Kam-webagentur

Covid-19: 4 Empfehlungen zur Anpassung Ihrer digitalen Präsenz ?
home_boutton

Covid-19: 4 Empfehlungen zur Anpassung Ihrer digitalen Präsenz

Obwohl es noch zu früh ist, um seine langfristigen Gesamtauswirkungen zu bestimmen, wird das Coronavirus mit Sicherheit sozioökonomische Auswirkungen auf alle Aktivitätsbereiche haben. Dies ist ein günstiger Zeitpunkt für Unternehmen, digitale Kanäle stärker zu nutzen als jemals. Die Optimierung Ihrer Online-Präsenz oder das Nachdenken über eine digitale Veränderung ist in diesen zeitrahmens die richtige nachdenkweise um ihren unternehmen am leben zu halten Hier sind 4 Tipps, um die beste Online-Präsenz während COVID-19 zu schaffen

Beschleunigen Sie Ihre digitale Umsetzung :

Heutzutage ist es der richtige Ansatz, den Markt zu beobachten, diese Krise aus einem anderen Aspekt zu erkennen und sie in eine Chance umzuwandeln. Ein solcher Zeitraum bestätigt nur die Bedeutung und Dringlichkeit einer digitalen Umwandlung. Es ist notwendig, ihre Digitalisierung zu entwickeln und ihre Produkte und Dienstleistungen über das Web zu vermarkten, wenn sie für Ihr Unternehmen noch nicht relevant ist..

Google-Anfragen im Zusammenhang mit Online-Shopping als “ Online-Wettlauf“ haben ihren Höhepunkt erreicht bemerkenswert während der ersten Welle des Coronavirus in Deutschland. (März – April 2020)

Händler, die zu Beginn der Pandemie bereits über eine Website und Social-Networking-Plattformen verfügten, konnten ihre Web-Präsenz nutzen, um Hauslieferdienste oder ein Durchfahrt anzubieten, um den durch die Schließung physischer Geschäfte entstandenen Rückstand aufzuholen.

Überdenken Sie Ihre Social-Media-Strategie :

Infolge der von der Regierung auferlegten Zwänge zur Einhaltung der totalen Eindämmung hat, haben die Deutschen soziale Netzwerke stärker genutzt. Laut einer Studie, die in der Zeitung e-Marketing, allein im April 2020 wurde im Vergleich zu 2019 ein Anstieg von 8,7% verzeichnet. Die Zahl der Nutzer beträgt 3,8 Milliarden, die durchschnittlich 2,20 Stunden auf den social Media Plattformen verbringen

Netzwerke werden mit pandemiebezogenen Themen überflutet, so dass die Öffentlichkeit etwas anderes sehen muss. In dieser Eindämmungsphase wird die Planung von Posts, die den täglichen Bedürfnissen Ihres Zielpublikums entsprechen, geschätzt.

Deshalb, eine Social-Media-Strategie, wenn diese richtig umgesetzt wird, lässt Sie nah an Ihre zielgruppe bleiben

Sie können die social media kanäle nutzen um :

Optimieren Sie Ihre Website und SEO-Strategie

Während dieser Zeit der Eindämmung kann es ratsam sein, ein Audit Ihrer Site zu entwickeln, und um seinen SEO zu bewerten. Korrigieren Sie 404-Fehler, optimieren Sie Ihre Marken, aktualisieren Sie den Inhalt, überprüfen Sie Neugestaltung der Website, Verbesserung der Ladezeit … Sie haben viel Zeit sich auf diesen Punkt zu konzentrieren, um mehr Verkehr anzuziehen und Ihre Positionierung auf der Suchmaschinen.

Google Analytics hilft Ihnen, die Seiten auf Ihrer Website zu identifizieren, die auf der Inhaltsebene basieren, oder Kennzeichnungen vorzunehmen, um eine bessere Umwandlungsrate von Ihren Besuchern zu erhalten.

Passen Sie Ihr Anzeigenbudget an

Alle Unternehmen haben aufgrund des Coronavirus auf die eine oder andere Weise ihre Gewinne sinken sehen. Heute muss man wissen, wie man sein Werbebudget verwaltet und der Situation anpasst.

Eine Senkung der Preise und der Zahl der Konkurrenten wird sich zeigen wodurch Werber plattformen mit Auktionen als business Model arbeiten wie Die CPC “Cost per Click” wird in den kommenden Jahren weiter zurückgehen.
Monate, wodurch die Kosten geschwächt werden, die ein Werbender einem Verleger jedes Mal, wenn ein Benutzer auf seine Anzeige klicken wird. Auf diese Art gewinnen Sie auf irgendeine Weise den Marktanteil, den andere verloren haben Werbeagenturen, die sich während dieses Zeitraums zurückziehen werden.

Nutzen Sie diese Gelegenheit auch, um den Bedarf für jedes technologische Werkzeug zu bewerten, auf dem in der Regel betreiben Sie Ihre digitalen Marketingkampagnen.

Um sich auf eine solche Krise vorzubereiten, falls sie sich wiederholt, sollten Sie über eine Website nachdenken Schaufenster oder E-Commerce. Dank unserer Experten dauert eine schlüsselfertige Website nur 72 Stunden mit unserer Agentur.